Ferienspaß vor der Haustür

Von Sportangeboten über kreatives Werkeln bis hin zu tollen Ausflügen – die Wittener
Ferienspiele bieten auch in diesem Sommer wieder jede Menge Action.

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint und die lang ersehnten Sommerferien stehen kurz bevor. Eine Zeit, auf die sich alle Schülerinnen und Schüler besonders freuen. Dank der Wittener Ferienspiele wird es auch denen, die nicht in den Sommerurlaub fahren, zu Hause ganz bestimmt nicht langweilig. Schulkinder bis einschließlich ­17 Jahren können sich vom 15. Juli bis zum 27. August 2019 wieder auf ein buntes Unterhaltungsprogramm sowie tolle Ausflüge freuen.

Die Ferienspiele gehen online

Andrea Hold, die Koordinatorin der Ferienspiele, ist dankbar, dass wieder durch die Unterstützung vieler Sponsoren, wie die der Stadtwerke Witten, ein vielseitiges Programm möglich ist. Denn nicht alle Kinder können im Sommer verreisen, und nicht alle berufstätigen Eltern haben die Möglichkeit, ihre Schützlinge während der langen Ferien rund um die Uhr zu betreuen. Die Wittener Ferienspiele bieten dafür die passende Lösung – ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm unter qualifizierter Beaufsichtigung.

In diesem Jahr gibt es eine grundlegende Neuerung: Die ­Ferienspiele gehen online! Das gedruckte Programmheft wird durch ein Elternportal im Internet ersetzt. Hier können sich Eltern und Kinder durch das gesamte Ferienprogramm scrollen, und auch die Anmeldung erfolgt online. Die Verlosung der freien Plätze für ein Angebot findet nach wie vor statt. Allerdings bereits schon zu Beginn der Ferien. Und der wöchentliche Gang ins Rathaus fällt weg. „Die Familien können mit dem neuen Verfahren besser planen und auch die Verlosung wird fairer“, verspricht Andrea Hold.

Neu ist auch das Design der Ferienpässe: eine coole Scheckkarte mit neuem Logo. Der Verkauf für 10 Euro findet dabei wie gewohnt in den bekannten Verkaufsstellen statt.

Wieder volles Programm

Welche Angebote diesmal auf die Kinder und Jugendlichen der Ferienspiele 2019 warten, wird kurz vor den Sommerferien bekannt gegeben. Infos dazu gibt es zeitnah auf witten.de/ferienspiele. So viel darf aber schon verraten werden: Ausflüge nach Kalkar, ins Phantasialand und in den Escape-Room stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm. Zudem wird es aber auch neue spannende Freizeitvergnügungen geben. Einfach den Ferienpass besorgen, Veranstaltungen auswählen und den Sommer genießen!

Freier Eintritt in die Schwimmbäder!

Auch in diesem Jahr enthält der Ferienpass gleichzeitig den Ferien-Schwimmpass der Stadtwerke Witten. Dieser berechtigt zum freien Eintritt in das Freibad Annen, das Hallenbad Annen und das Hallenbad Vormholz – und zwar in den Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien 2019 sowie in den Osterferien 2020. Infos zu den Bädern gibt's hier: stadtwerke-witten.de/baeder