Neues vom Azubiprojekt „Bull-E“

Es geht voran beim Umbau des alten VW T1 zum Elektrobulli.

Seit letztem Jahr arbeiten unsere Azubis gemeinsam mit dem Nachwuchs der Deutschen Edelstahlwerke und der Deutschen Edelstahlwerke KarriereWERKSTATT an dem Projekt. Von der Elektronik über die Polster bis hin zu den Türgriffen wurde alles fein säuberlich ausgebaut und katalogisiert, Ersatzteile mühsam recherchiert und bestellt und im Oktober konnte endlich der Motor vom Rest des Fahrzeugs getrennt und die Karosserie mittels Sandstrahlen von Rost befreit werden. Jetzt laufen die Vorbereitungen für den Wiederaufbau. Wer das Projekt ­weiter verfolgen möchte, kann das über den neuen Instagram-Kanal: elektrisch_durch_witten