Reise-Tipps

Tee gegen miefende Trekkinschuhe

hilft gleich doppelt: Zum einen zieht der Teebeutel den Geruch aus den stinkenden Schuhen heraus und zum anderen helfen Fußbäder im schwarzen Tee gegen übermäßige Schweißbildung und reduzieren Bakterien.

Digitaler Radfernweg

Hörerlebnisse, Video-aufnahmen und andere digitale Services sollen Radfernwege zukünftig ergänzen. Die 295 Kilometer lange Römer-Lippe-Route ist Vorreiter und Teil des Modellprojekts „Digitalisierung im Radtourismus“. Auf dieser Strecke können Fahrradfahrer das Ruhrgebiet schon bald ganz neu für sich entdecken. Mehr Infos auf roemerlipperoute.de

Trend „Van Life“

steht vor allem für: Freiheit, Entschleunigung und Selbstbestimmung. Das Leben im Van und noch mehr das Reisen mit dem Bulli ist zum Lifestyle-Trend geworden und beliebter denn je. 2020 wurden in Deutschland in der ersten Jahreshälfte fast 40.000 Reisemobile neu zugelassen. Das ist ein neuer Höchststand.

Rollen statt falten

ist die Lösung. Wer mit dem Rucksack unterwegs ist, kennt das Pro­blem: kaum Platz, und die Kleidung wird schnell knitterig. Dagegen hilft die richtige Falt- beziehungsweise Rolltechnik. Denn wer seine T-Shirts einrollt, statt sie zu falten, bekommt mehr knitterfrei hinein ins Gepäck.

Extra Stauraum

ist für Wochenend-Trips oft unverzichtbar. Denn Ausrüstung, Kleidung und Verpflegung wollen irgendwo verstaut werden. Eine praktische Lösung sind Fahrradanhänger. Sie gibt es in vielen unterschied-lichen Größen für alle Fahrradtypen.