Schon gewusst?!

Fun Facts zum Thema Bewegung:

500 Gramm

kann das Herz eines Ausdauersportlers wiegen. Normale Herzen bringen um die 300 Gramm auf die Waage. Außerdem schlägt das Herz bei Sportlern im Ruhezustand oft nur 40 bis 50 Mal pro Minute, bei Untrainierten sind es etwa 60 bis 90 Mal.

1,65 Meter

hoch konnte der US-Amerikaner Ray Ewry springen, und zwar über eine Stange – aber aus dem Stand, also ganz ohne Anlauf! Von 1900 bis 1912 war der sogenannte Standhochsprung sogar olympische Disziplin. Ewry gewann damals vier Goldmedaillen. Heute ist diese Sportart fast vergessen – schade eigentlich. Versuchen Sie es doch mal!

Um 10 bis 20 mmHG

kann regelmäßiger Sport den systolischen Blutdruckwert senken. mmHG heißt Millimeter Quecksilbersäule und ist eine Maßeinheit für Druck.